Demolition Man (1993)

Bilder: Warner Bros
Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
Demolition Man
USA 1993 | Action | 115 min.

Sylvester Stallone landet als Cop in der Zukunft

In der Megalopolis San Angeles des Jahres 2032 gelingt es dem seit 1996 eingefrorenen Gangsterboss Simon Phoenix bei einer Anhörung aus dem Gefängnis zu fliehen. Nun findet er eine Welt vor, die nicht nur jede Form von Gewalt ablehnt, sondern in der darüber hinaus alles was von Stadtgründer Dr. Raymond Cocteau als schlecht definiert wird verboten ist. Diese Welt hat Phoenix nichts entgegenzusetzen. Nachdem er nach und nach mehr Polizisten ein jähes Ende bereitet, fasst man den Entschluss John Spartan aufzutauen, jenen Mann, den es damals gelang Phoenix dingfest zu machen, aber der im Rahmen der Festnahme durch einen Fehler zahlreichen Geiseln das Leben kostete, und dadurch selbst einige Jahrzehnte mit Kryoschlaf bestraft wurde. Als wäre die Jagd auf seinen Nemesis Phoenix noch nicht schwer genug, muss sich Spartan obendrein mit einer Welt arrangieren, deren Regeln er strikt ablehnt.
Darsteller
Genre Action
Land USA
Länge 115 min.
US-Start 08.10.1993
DE-Start 02.12.1993

Forum

85% Filmbewertung
2 Einträge    3 Bewertungen
  • Ein dystopischer Science-Fiction Klassiker, der Jahr für Jahr mehr an Aktualität gewinnt!

    Eldritch Advice
    Ich kann mich noch erinnern „Demolition Man“ zum ersten Mal bei seiner Free-TV-Premiere gesehen zu haben. Obwohl ich als der Film ins Kino kam ... [ weiter ]
    20190122_101644_221977ff1a.jpg
    20.03.2020, 17:05 Uhr
Eldritch Advice: Demolition Man
20. März 2020, 17:50
Eldritch Advice: Demolition Man
Er weiß nicht, wie man die drei Muscheln benutzt! Ein Science-Fiction Film aus dem Jahre 1993