Matrix Reloaded (2003)

Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
The Matrix Reloaded
USA 2003 | Action, Science Fiction | 138 min.

Keanu Reeves kämpft sich durch eine virtuelle Welt

Die Fortsetzung beginnt, wo der erste Teil endete. Die Maschinen haben eine weitreichende Entdeckung gemacht: Sie wissen jetzt, wo sich Zion, die letzte Stadt der Menschheit, befindet, nämlich tief im Innern der Erde. Den Menschen bleiben nur 72 Stunden, bevor sich Tausende von Wächtern – jene krakenartigen Sonden aus Teil 1 – hindurchgraben, um die Stadt zu vernichten. Die Menschen hoffen, rechtzeitig den geheimnisvollen Schlüsselmacher zu finden, der von zwei Klappmesser schwingenden Schurken bewacht wird – unnatürlich bleiche Zwillinge, die wie Gespenster verschwinden und wieder auftauchen können.
Darsteller
Genre Action, Science Fiction
Land USA
Länge 138 min.
US-Start 15.05.2003
AT-Start

Forum

59% Filmbewertung
25 Einträge    55 Bewertungen
  • Matrix Reloaded

    Hier stehen wir wieder vorm gleichen Problem, dass ich so oft befürchte: Ist es wirklich notwendig, zu einem bahnbrechenden Film eine, nein ... [ weiter ]
    1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
    21.03.2015, 22:24 Uhr

1999 Pfeil Matrix
2003 Pfeil Matrix Reloaded
2003 Pfeil Matrix Revolutions