Jump (2007)

Fotos: LWB-Media
Originaltitel:
Jump
A/UK 2007 | Drama | 102 min.

Mordprozess in den Alpen

Der aus Riga stammende jüdische Zahnarzt Morduch Halsman (Heinz Hoenig) unternimmt mit seinem 22-jährigen Sohn Philippe (Ben Silverstone) im September 1928 eine Bergtour. Morduch Halsman kommt bei dieser Wanderung ums Leben. Die Version seines Sohnes lautet: Der Vater ist abgestürzt. Philippe wird wegen Verdachts auf Vatermord verhaftet. Seinem Anwalt (Patrick Swayze) gelingt es mit Hilfe prominenter Fürsprecher wie Siegmund Freud, Albert Einstein und Thomas Mann schließlich doch eine Begnadigung für den Delinquenten zu erkämpfen. Halsman flüchtet später nach New York und wird ein berühmter Fotograf.
Darsteller
Genre Drama
Land A/UK
Länge 102 min.
AT-Start

Forum

85% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Davon springen erlaubt.

    So bewegend und nachdenklich machend die Geschichte angesichts ihrer historischen Komponente auch ist und so haarsträubend der Verlauf der ... [ weiter ]
    harry.potter_aadba0451b.jpg
    04.05.2008, 12:53 Uhr