Der Krieg des Charlie Wilson (2007)

Fotos: Universal Pictures International
Originaltitel:
Charlie Wilson's War
USA 2007 | Drama | 97 min.

Tom Hanks als Kongressabgeordneter im Kalten Krieg

Der Kongressabgeordnete Charlie Wilson (Tom Hanks) ist für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannt. Als ihm seine Freundin und Vertraute Joanne Herring (Julia Roberts) rät, sich hinter den Kulissen auf die Seite der Freiheitskämpfer im russisch besetzten Afghanistan zu schlagen, beginnt in den frühen 80er-Jahren ein überaus kurioses Kapitel des Kalten Krieges. Das ungewöhnliche Trio Charlie, Joanne und der abtrünnige CIA-Agent Gust Avrakotos (Philip Seymour Hoffman) reist um die Welt und bildet aus Pakistanis, Ägyptern, Israelis, Politikern, Waffenhändlern und einer Bauchtänzerin eine noch viel ungewöhnlichere Allianz.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 97 min.
US-Start 26.12.2007
AT-Start

Forum

76.9% Filmbewertung
1 Eintrag    8 Bewertungen
  • Ob der Film gut ist??

    Seymor Hoffman hab ich fast nicht erkannt, so wie er sein Aussehen geändert hat ;-))
    Naja, der Trailer hat eher mehr so nach ... [ weiter ]
    09.03.2008, 14:53 Uhr