Der die Tollkirsche ausgräbt (2006)

Bilder: X-Filme
Fotos: X-Filme
Originaltitel:
Der die Tollkirsche ausgräbt
Deutschland 2006 | Kurzfilm | 40 min.

Stummfilm von Franka Potente

Deutschland im Jahre 1918: als Cecile mit ihren Eltern und ihrem Verlobten im Garten Kaffee trinken will, entdecken sie ein Stück Mullbinde im Rasen. Ihr Hund beginnt zu graben und sie entdecken einen Körper in der Erde. Als sie ihn auswickeln, erwecken sie ihn zum Leben: ein junger Mann, mit ausgeflippter Kleidung und Piercings. Cecile ist sofort in ihn verliebt und sieht ihre Chance, die unerwünschte Hochzeit mit ihrem Verlobten am nächsten Tag noch abzuwenden. Ihr Vater dagegen sieht, als er vom Ende des Ersten Weltkrieges erfährt, in dem Jungen, auf dessen T-Shirt eine Krone abgebildet ist, den neuen Kaiser. Es kommt zu zahlreichen Verwicklungen ...
Genre Kurzfilm
Land Deutschland
Länge 40 min.
Starttermin 2006

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Lolas erster (Stumm)-Film

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2006
    Es gehört einiges dazu, heutzutage einen Stummfilm zu drehen, so richtig auf die altmodische Art, in Schwarzweiss und mit der gestelzten, ... [ weiter ]
    uncut_af2a8b1f85.jpg
    13.02.2006, 23:43 Uhr