The Road to Guantánamo (2006)

Bilder: Einhorn
Fotos: Einhorn
Originaltitel:
The Road to Guantánamo
Großbritannien 2006 | Drama | 95 min.

Junge Briten landen im US-Gefangenenlager

Regisseur Michael Winterbottom zeichnet den Leidensweg des „Tipton Trios“ nach, drei britische Muslime, die im Strudel der Ereignisse rund um die Anschläge des 11. September 2001 in Afganistan in Gefangenschaft gerieten und als potentielle Terroristen im US-Strafgefangenenlager in Guantanamo auf Kuba interniert waren. Beinahe vier Jahre hat es gedauert, bis sie schließlich auf Intervention der Britischen Regierung frei kamen. Halb als Spielfilm, halb mit Dokumentarmaterial erzählt der Film den Weg nach Guantanamo, von Pakistan, wohin sie eigentlich aufgebrochen waren, weil einer der drei heiraten wollte über Afganistan, wo sie in Gefangenschaft gerieten bis nach Guantanamo und den unmenschlichen Bedingungen, die dort herrschten.
Darsteller
Genre Drama
Land Großbritannien
Länge 95 min.
AT-Start

Forum

60.5% Filmbewertung
1 Eintrag    10 Bewertungen
  • Von der Hochzeit zum Albtraum.


    Man darf die Macht der Zeit nicht unterschätzen. Die News ... [ weiter ]
    harry.potter_aadba0451b.jpg
    14.02.2006, 20:55 Uhr