Was man von hier aus sehen kann (2022)

Fotos: Constantin Film
Originaltitel:
Was man von hier aus sehen kann
Deutschland 2022 | Drama | 103 min.
Luise (Luna Wedler) ist bei ihrer Großmutter Selma (Corinna Harfouch) in einem abgelegenen Dorf im Westerwald aufgewachsen. Selma hat eine besondere Gabe, denn sie kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Ort. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Das ganze Dorf hält sich bereit: letzte Vorbereitungen werden getroffen, Geheimnisse enthüllt, Geständnisse gemacht, Liebe erklärt.
Darsteller
Genre Drama
Land Deutschland
Länge 103 min.
AT-Start
DE-Start 29.12.2022

Forum

72.5% Filmbewertung
1 Eintrag    2 Bewertungen
  • Vom Ende und seinen Anfängen

    Exklusiv für Uncut
    Irgendetwas ist anders. Ja, stimmt, wir befinden uns im Genre der Tragikomödie nicht im Frankreich der Fünfzigerjahre, sondern in einem kleinen ... [ weiter ]
    filmgenuss_logo_quadrat_2a3baf4bcc.jpg
    30.12.2022, 15:59 Uhr
30. Dezember 2022, 16:30
Neu im Kino (Woche 52/2022)
Neben „Avatar" und dem „gestiefelten Kater“ ist momentan kaum mehr Platz für große Blockbuster im Kino. Stattdessen darf man pünktlich zur Jahreswende ein paar Perlen des aktuellen Weltkinos entdecken.