Human Flowers of Flesh (2022)

Bilder: Filmgarten
Fotos: Filmgarten
Originaltitel:
Human Flowers of Flesh
D/F 2022 | Drama | 106 min.
Die sanfte Männermannschaft, mit der die Schiffseignerin Ida so frei übers Mittelmeer kreuzt, folgt einem sehr besonderen Sehnsuchtsbild. Es ist so schwer greifbar wie die Wimperntierchen, die das Mikroskop der Regisseurin betrachtet, oder der Mond, der am Himmel schwankt. Wittmann erforscht hier innere und äußerer Bilder der Légion étrangère, und zugleich Zeit und Raum ihres eigenen Films. Marguerite Duras’ Roman Der Matrose von Gibraltar (1952) liefert den zentralen Orientierungspunkt für diese tastende Fahrt von Marseille über Korsika nach Nordafrika, wo ein flüchtiger Fremdenlegionär gesucht wird. Text: Viennale/Robert Weixlbaumer
Genre Drama
Land D/F
Länge 106 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen