Mein Vater, der Fürst (2022)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Mein Vater, der Fürst
A/CZ 2022 | Dokumentation | 79 min.
Der Film erzählt die ungewöhnliche Geschichte von Lila und ihrem Vater Karl Schwarzenberg. Über einen Zeitraum von fünf Jahren treffen sie sich immer wieder zum Gespräch. Das Ergebnis ist ein sehr intimes Porträt zweier Menschen, die sich zugleich vertraut und fremd sind. Vor dem Hintergrund einer von Schicksalsschlägen geprägten Familiengeschichte bemühen sich die beiden aufrichtig einen Weg zueinander zu finden.
Genre Dokumentation
Land A/CZ
Länge 79 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
10. September 2022, 08:52
Neu im Kino (Woche 36/2022)
Ein neuer Stern erhellt die österreichische Kino-Landschaft, ein angebliches Waisenkind terrorisiert wieder ein Ehepaar und mehr.