Bones and All (2022)

Fotos: Warner Bros, MGM
Originaltitel:
Bones and All
USA/I 2022 | Horror, Drama | 130 min.

Eine Liebesgeschichte zwischen zwei Kannibalen

Seit sie denken kann, wird Maren (Taylor Russell) von einer schwer kontrollierbaren Lust nach Menschenfleisch gesteuert. Als ihr Hang zu kannibalistischen Trieben Überhand nimmt, wird das Mädchen von ihrem Vater (André Holland) allein zurückgelassen. Die 18-Jährige muss fortan auf eigenen Beinen die Tücken des Alltags und ihre blutigen Gelüste navigieren. Hoffnung erntet die junge Frau als sie in einem Supermarkt den rebellischen Lee (Timothée Chalamet) kennenlernt, der - wie sich bald herausstellen sollte - unter dem selben Schicksal leidet. Es bahnt sich Romantisches an.
Darsteller
Genre Horror, Drama
Land USA/I
Länge 130 min.
US-Start 23.11.2022
AT-Start

Forum

69.2% Filmbewertung
4 Einträge    6 Bewertungen
  • Ein romantischer Albtraum, zärtlich und gelitten

    Die Geschichte einer jugendlichen Liebesgeschichte, die sich in den 1980er Jahren auf den stillen und staubigen Straßen des amerikanischen Mittleren ... [ weiter ]
    download5_c83509ac9f.jpeg
    04.12.2022, 09:39 Uhr
25. November 2022, 20:12
Neu im Kino (Woche 47/2022)
Unter anderem mit verlieben Eishockeyspielerinnen, menschenfleischessenden Jungstars und einem animierten Wiedersehen mit einer bekannten Holzpuppe.