Das Pfauenparadies (2021)

Bilder: RealFictionFilme
Fotos: RealFictionFilme
Originaltitel:
Il paradiso del pavone
D/I 2021 | Drama | 89 min.
An einem Wintertag, in ihrer Wohnung am Meer bringt Nena ihre Familie zusammen, um ihren Geburtstag zu feiern. Alle sind da: ihr Mann Umberto, ihr Sohn Vito, ihre Tochter Caterina, ihre Großcousine Isabella, ihre Schwiegertochter Adelina, ihr Ex-Schwiegersohn Manfredi mit seiner neuen Freundin Joana, ihre Enkelin Alma, ihre Haushälterin Lucia und ihre Tochter Grazia. Und dann ist da noch Paco, Almas Pfau. Während alle auf ein Mittagessen warten, das nie serviert werden wird, verliebt sich das ungewöhnliche Haustier in eine kleine Taube auf einem Gemälde. Diese unmögliche Liebe gipfelt in einem unerwarteten Ereignis und erschüttert die ganze Familie: Die Gäste werden dazu gedrängt, sich in die Augen zu schauen und sich als das zu offenbaren, was sie wirklich sind.
Genre Drama
Land D/I
Länge 89 min.
DE-Start 07.07.2022
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
24. Juli 2022, 12:22
Neu im Kino (Woche 29/2022)
Das Sommerloch hält an. Immerhin darf man sich auf einen vielversprechenden Genre-Beitrag von Alex Garland gefasst machen