X (2022)

Bilder: Polyfilm, A24
Fotos: Polyfilm, A24
Originaltitel:
X
Regie:
USA 2022 | Horror | 105 min.

Junge Filmemacher bekommen Probleme auf einer Farm

Im ruralen Texas der späten 70er bricht Pornodarstellerin Maxine Minx (Goth) gemeinsam mit Cast und Crew auf, um einen Film zu drehen, von dem sie sich erhofft, endlich ganz groß rauszukommen. Mit Produzenten und Verlobten Wayne und den beiden erprobten Darstellern Bobby-Lynne (Snow) und Jackson (Cudi) soll der neueste Film unter der Regie des jungen Filmschaffenden RJ etwas ganz Besonderes werden, die schüchtern anmutende Tonassistentin Lorraine (Jenna Ortega) begleitet die freizügige Meute dabei. Als Schauplatz ihres Schmuddelfilms soll eine abgeschiedene Farm dienen, auf der sich Wayne gemeinsam mit den anderen eingemietet hat, wobei er den betagten Besitzer Howard und seiner bereits sehr altersschwachen Frau Pearl den wahren Zweck ihrer Anreise vorenthält. Die Gruppe beginnt mit den schlüpfrigen Dreharbeiten, merken jedoch schon bald, dass auf der Farm seltsames vor sich geht. Schnell schlägt die sexuelle Energie in einen Kampf um Leben und Tod über.
Genre Horror
Land USA
Länge 105 min.
US-Start 18.03.2022
AT-Start

Forum

75% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Sex, Drugs und jede Menge Blut

    Exklusiv für Uncut
    Mit seinem bereits achtem Regiewerk „X“ kehrt Filmemacher Ti West (House oft he Devil, The Innkeepers) nach einem kurzen Ausflug ins Westerngenre ... [ weiter ]
    img_20211124_211334_170_479b6b0698.jpg
    24.05.2022, 19:38 Uhr
21. Mai 2022, 10:41
Neu im Kino (Woche 20/2022)
Von kunterbunten Multiversen hin zu Pornodrehs mit blutrünstigen Ergebnissen - in der neuen Kinowoche werden gerade Genre-Liebende auf ihre Kosten kommen.