Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall (2022)

Bilder: Filmgarten
Fotos: Filmgarten
Originaltitel:
So-seol-ga-ui Yeong-hwa - The Novelist's Film
Korea 2022 | Drama | 92 min.
Die Schriftstellerin Jun-hee (Lee Hye-yeong) begibt sich auf eine Wanderung, von Ort zu Ort, von Mensch zu Mensch. Die Personen, die sie dabei trifft, sind alte Bekannte oder neue Gefährt*innen, die Begegnungen zumeist zufällig. Nach Abstechern zum Buchladen einer Freundin und einem Aussichtsturm, findet sich die Autorin in einem Park wieder, wo sie auf die Schauspielerin Kil-soo (Kim Min-hee) trifft, die zurzeit eine Schaffenspause einlegt. Trotzdem entschließen sich die beiden Frauen - und gegenseitigen Bewunderinnen - gemeinsam einen Film zu drehen.
Genre Drama
Land Korea
Länge 92 min.
AT-Start

Forum

81.7% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Zufällige Begegnungen

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    Die Filme des südkoreanischen Regisseurs Hong Sang-soo umgeben stets eine besondere Aura. Subtil inszeniert und möglichst nah am Realismus ... [ weiter ]
    blob-0-1000-0-1000-crop_b119e26de3.jpg
    03.11.2022, 23:14 Uhr
06. November 2022, 09:34
Neu im Kino (Woche 44/2022)
Diese Woche gibt es zwei Berlinale-Gewinner und ein Wiedersehen mit einem computeranimierten Schlossgeist.