The Witches of the Orient (2021)

Originaltitel:
Les Sorcières de l'Orient
Frankreich 2021 | Dokumentation | 100 min.
Die von westlichen Medien „Hexen“ getauften Volleyballerinnen des japanischen Nationalteams, in den 1950ern als Betriebsmannschaft gestartet, ließen 258-mal in Folge den Gegnerinnen keine Chance. Wir treffen sie als alte Damen wieder, immer noch energisch, robust, zu Späßen aufgelegt. In Archivaufnahmen der Zeit tauchen wir ein in ihr brutal hartes Training und in das in Japan legendäre Endspiel von Tokyo 1964. Ihr Olympiasieg inspirierte auch eine populäre Anime-Serie, die der Film naht- und atemlos in das finale Match einbaut. Der sportliche Erfolg war Teil des geglückten Versuchs Japans, sich mit der Olympiade als selbstbewusste moderne Nation zu etablieren. Text: Viennale/Barbara Kronsfoth
Genre Dokumentation
Land Frankreich
Länge 100 min.
FR-Start 28.07.2021

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
21. Oktober 2021, 19:29
Viennale 2021
Vom 21. - 31. Oktober findet die 59. Ausgabe des Vienna International Film Festivals statt.