The First 54 Years: An Abbreviated Manual for Military Occupation (2021)

Originaltitel:
The First 54 Years: An Abbreviated Manual for Military Occupation
D/F/Fin/ Isr 2021 | Dokumentation | 110 min.
Dani Vilenski war 1978 als israelischer Soldat in der West Bank stationiert. Er erzählt in die Kamera, wie er angewiesen wurde, einem palästinensischen Bauern den Zutritt zu seinem eigenem Land zu verwehren und dass sich der Anblick des Bauern auf seinem Esel für alle Zeit in sein Gedächtnis eingebrannt hat. Schnitt. Avi Mograbi erläutert uns als schneidend zynischer Kommentator die Methoden der israelischen Besatzung. Schritt für Schritt. Jahrzehnt für Jahrzehnt. Geschichten (ehemaliger) israelischer Soldaten und Analysen Mograbis. Der Film so gnadenlos wie die Geschichte dieser Okkupation. Text: Viennale/Katja Wiederspahn
Genre Dokumentation
Land D/F/Fin/ Isr
Länge 110 min.
Starttermin 2021

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
21. Oktober 2021, 19:29
Viennale 2021
Vom 21. - 31. Oktober findet die 59. Ausgabe des Vienna International Film Festivals statt.