Chiara (2021)

Bilder: Waystone Film
Fotos: Waystone Film
Originaltitel:
A Chiara
I/F 2021 | Drama | 121 min.
Die 15-jährige Chiara (Swamy Rotolo) und ihre Familie bereiten sich auf die Feier des 18. Geburtstags ihrer älteren Schwester Giulia (Grecia Rotolo) vor. Nach der riesigen Feier kommen die Feierlichkeiten aber zu einem abrupten Stopp. Das Auto der Familie explodiert und Chiaras Vater (Claudio Rotolo) flieht hastig über den Zaun aus dem Haus. Chiara, die nicht versteht warum die Familie angegriffen wurde und ihr Vater untergetaucht ist, wird von ihrer Mutter Carmela (Carmela Fumo) getröstet, dass alles in Ordnung wäre. Chiara stolpert bald darauf über einen Fernsehbericht, der ihren Vater als flüchtiges Mitglied einer kriminellen Organisation identifiziert. Als Chiara versucht zumindest mit Giulia darüber zu reden wird ihr klar, dass alle in der Familie sich dieser Tatsache bewusst sind. Und dass Claudio anscheinend auch nicht der einzige in der Familie ist, der hier seine Finger mit im Spiel hatte.
Genre Drama
Land I/F
Länge 121 min.
AT-Start

Forum

95% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Jugenddrama im Mafia-Umfeld

    Exklusiv für Uncut vom Karlovy Vary Film Festival
    Der amerikanisch-italienische Regisseur Jonas Carpignano hat mit der süditalienischen Region Calabria in seinem bisherigen filmischen Oeuvre einen ... [ weiter ]
    susn_15a35adfde.jpg
    06.10.2021, 22:50 Uhr
25. Juni 2022, 19:50
Neu im Kino (Woche 25/2022)
Die heißen Temperaturen locken in gekühlte Kinosäle – diese Woche unter anderem mit einem Musikerbiopic und einem düsteren Horrorthriller.