Willy's Wonderland (2021)

Fotos: Einhorn, Splendid Film
Originaltitel:
Willy's Wonderland
USA 2021 | Komödie, Action | 88 min.

Nicolas Cage im Kampf gegen Animatronics

Als der namenlose Protagonist (Nicolas Cage) mit seinem Auto mitten im Nirgendwo liegen bleibt, bietet ihm der lokale Mechaniker an, die Reparaturkosten im Familien-Restaurant „Willy's Wonderland“ abarbeiten zu können. Alles was er dafür tun müsse, sei das Lokal die Nacht über gründlich zu reinigen. Er nimmt den Vorschlag an und beginnt mit unglaublichem Eifer das Etablissement zu putzen, ahnungslos darüber, dass er mit voller Absicht dort eingesperrt wurde. Schon bald offenbart sich ihm ein übernatürliches Treiben und er wird von mechanischen, lebensgroßen Plüschfiguren angegriffen, die bereits seit Jahren im längst geschlossenen „Willy's Wonderland“ ihr Unwesen treiben. Nur durch regelmäßige Opfergabe durch die Dorfbewohner, werden diese verschont. Die Ziehtochter der ansässigen Polizistin will sich jedoch der Dorfpraxis widersetzen und beschließt gemeinsam mit Freunden dem neuesten Opfer zu helfen. Dieser weiß sich allerdings nur zu gut selbst zu helfen.
Darsteller
Genre Komödie, Action
Land USA
Länge 88 min.
US-Start 12.02.2021
AT-Start

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Chuck E. Cheese meets Chucky die Mörderpuppe

    Exklusiv für Uncut
    Nicolas Cage hat sich in den letzten Jahren in Filmen wie „Mandy“ oder „Color Out of Space“ schon so manch irrwitzigen Monstern und Dämonen ... [ weiter ]
    juliap_6446b04045.jpg
    02.04.2021, 20:06 Uhr
Neu im (Heim-)Kino (Woche 13/2021)
04. April 2021, 09:17
Neu im (Heim-)Kino (Woche 13/2021)
Am Oster-Wochenende mit einem „Stranger Things“-Star in einem Neo-Western und einer doppelten Ladung Nicolas Cage-Wahnsinn.