Passing (2021)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Passing
USA 2021 | Drama | 98 min.

Zufälliges Wiedersehen zweier Freundinnen

An einem heißen Sommertag im New York der 1920er-Jahre findet die wohlhabende Irene Summerfield (Tessa Thompson) Zuflucht in den kühlen Innenräumen eines Luxushotels. Durch Zufall trifft sie dort auf ihre frühere Mitschülerin Clare Kenndry (Ruth Negga), die mittlerweile ebenfalls in großbürgerlichen Kreisen unterwegs ist. Obwohl es sich bei beiden Frauen um Afroamerikanerinnen handelt, gibt Clare aufgrund ihrer hellen Haut vor, selbst weiß zu sein und führt eine Ehe mit einem reichen Mann (Alexander Skarsgård), der gar rassistisches Gedankengut pflegt. Irene hingegen ist mit dem dunkelhäutigen Arzt Brian (André Holland) verheiratet und wird in der schwarzen Community Harlems hoch geschätzt. Die Wiederbegegnung stellt die sorgfältig konstruierten Lebensrealitäten der einander bereits bekannten Frauen auf den Kopf.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 98 min.
Starttermin 2021

Forum

77.5% Filmbewertung
1 Eintrag    2 Bewertungen
  • Zwischen zwei Welten

    Exklusiv für Uncut vom Sundance Film Festival
    Rebecca Hall kannte man bislang nur als Schauspielerin. Durch prominente Rollen in populären Hollywood-Filmen wie „The Prestige", ... [ weiter ]
    me_ee7bd088ca.jpg
    04.02.2021, 10:24 Uhr