DNA (2020)

Originaltitel:
ADN
Regie:
Frankreich 2020 | Drama | 90 min.
Obwohl sie als Schauspielerin und Regisseurin eine ausgesprochen singuläre Figur ist, erzählt Maïwenn (POLISSE) Filme gern im Plural. Sie liebt die Vielstimmigkeit der Blickwinkel und Temperamente. Disharmonien sind in ihren Ensemblefilmen vorprogrammiert; zumal, wenn es um Familien geht: Das Gemeinsame kann auch trennen, spalten. Jeder Angehörige trauert auf eigene Weise, als der Vater beziehungsweise Großvater in ADN stirbt. Sein Selbstverständnis bildete das Rückgrat der algerisch- französischen Familie: stolz auf seine maghrebinische Herkunft und ebenso stolz, Franzose zu sein. Nun gilt es, sein Erbe anzutreten – und die eigene Identität zu finden. Text: Viennale/Gerhard Midding
Genre Drama
Land Frankreich
Länge 90 min.
Starttermin 2020

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
Viennale 2020
22. Oktober 2020, 13:50
Viennale 2020
Vom 22. Oktober - 1. November findet die 58. Ausgabe des Vienna International Film Festivals statt.