I Am Greta (2020)

Bilder: Stadtkino
Fotos: Stadtkino
Originaltitel:
I Am Greta
Schweden 2020 | Dokumentation | 97 min.

Doku über die Klimaaktivistin Greta Thunberg

Die Geschichte der Klimaaktivistin Greta Thunberg wird in diesem intimen Dokumentarfilm des schwedischen Regisseurs Nathan Grossman durch fesselndes, noch nie zuvor gesehenes Filmmaterial erzählt. Beginnend mit ihrem Ein-Personen-Schulstreik für den Klimaschutz vor dem schwedischen Parlament, folgt Grossman Greta - einer schüchternen Schülerin mit Asperger-Syndrom - bei ihrem Aufstieg zur „Ikone“ einer Umweltschutzbewegung und ihrem aufrüttelnden globalen Einfluss, in dem sie Schulstreiks auf der ganzen Welt auslöst. Der Film gipfelt in ihrer außergewöhnlichen windgetriebenen Reise über den Atlantischen Ozean, um auf dem UN Climate Action Summit in New York zu sprechen.
Genre Dokumentation
Land Schweden
Länge 97 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
Neu im Kino (Woche 42/2020)
16. Oktober 2020, 08:31
Neu im Kino (Woche 42/2020)
Diese Woche mit einer Independent-Perle inspiriert von einem bekannten Missbrauchsskandal, einem deutschen Horrordrama über eine Adoptivmutter, die einen wahrhaftigen Satansbraten unter ihre Fittiche nimmt und noch vieles mehr.