Genndy Tartakovsky's Primal (2019)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Primal: Tales of Savagery
USA 2019 | Action, Animation | 132 min.

Eine ungewöhnliche Freundschaft in der Steinzeit

Gänzlich ohne Dialog erzählt der Cartoon von der ungewöhnlichen Freundschaft, die sich in einer alternativen Prähistorie zwischen dem Neandertaler Spear und des weiblichen T-Rex Fang entwickelt. Beide verbindet ein ähnlich tragisches Schicksal: sie haben ihre jeweilige Familie durch eine aggressive Horde an Dinosauriern verloren. Gemeinsam sind sie nun dem blanken Überlebenskampf ausgesetzt, der sich aufgrund all der Gefahren, die in ihrer Umgebung lauern, als nicht gerade einfach gestaltet.
Genre Action, Animation
Land USA
Länge 132 min.
US-Start 07.01.2020

Forum

82.5% Filmbewertung
2 Einträge    2 Bewertungen
  • Jäger und Gejagte

    Exklusiv für Uncut vom Slash Filmfestival
    Genndy Tartakovsky gilt als Koryphäe der modernen Animation. Der gebürtige Russe, der mit seinen Eltern im Kindesalter in die USA auswanderte, ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    23.09.2020, 13:08 Uhr
slash Filmfestival 2020
11. September 2020, 17:00
slash Filmfestival 2020
Vom 17. bis zum 27. September steht Wien wieder ganz im Zeichen des Schaurigen und Fantastischen. Wir werfen einen Blick auf die Highlights und Besonderheiten des diesjährigen Slash Filmfestivals.