Butt Boy (2019)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Butt Boy
USA 2019 | Komödie, Science Fiction | 99 min.

Ein Familienvater hat eine prägende Protatauntersuchung

Der IT-Experte Chip Gutchel (Tyler Cornack) entwickelt in Folge einer rudimentären Protatauntersuchung eine seltsame Vorliebe dafür, sich Dinge wortwörtlich in den Arsch zu schieben. Was mit kleinen Gegenständen anfängt, steigert sich schnell zur gefährlichen Sucht, die zur Folge hat, dass er sich sogar Kinder rektal einführt und in den Weiten seines Anus verschwinden lässt. Viele Jahre nach der analen Entführungsserie erleidet Chip einen Rückfall und der Polizist Russell Fox (Tyler Rice) wird dazu beauftragt, einem abermals spurlos verschwundenem Kind auf die Spur zu kommen. Russell und Chip kennen sich durch Treffen der anonymen Alkoholiker sogar persönlich. Der Polizist ahnt auch schon bald, dass Chip die Treffen allen Anschein nach aufgrund einer anderen Sucht besucht und vermutet schnell, dass dieser hinter der erneuten Serie an Kindesentführungen stecken könnte. Das Problem jedoch: Wie soll ihm eine derart absurde Geschichte auch nur irgendjemand abkaufen?
Genre Komödie, Science Fiction
Land USA
Länge 99 min.
US-Start 17.04.2020

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Thriller-Groteske mit Analfixierung

    Exklusiv für Uncut vom Slash Filmfestival
    Ein Film namens „Butt Boy“ würde wohl allein seines Titels wegen schon viele Zuschauer*innen abschrecken. Wenn man den Leuten dann auch noch ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    20.09.2020, 09:51 Uhr
slash Filmfestival 2020
11. September 2020, 17:00
slash Filmfestival 2020
Vom 17. bis zum 27. September steht Wien wieder ganz im Zeichen des Schaurigen und Fantastischen. Wir werfen einen Blick auf die Highlights und Besonderheiten des diesjährigen Slash Filmfestivals.