#ShakespearesShitstorm (2020)

Bilder: Troma
Fotos: Troma
Originaltitel:
Shakespeare's Sh*tstorm
USA 2020 | Komödie | 94 min.

Shakespeares „Der Sturm“ als vulgäre Satire

Auf einer Überfahrt eines Pharmakonzerns nach Nordkorea wird die Luxusyacht von einem Orca-Shitstorm getroffen und zerstört. Die Überlebenden landen an den Ufern von Tromaville, irgendwo in New Jersey. Dort will der Wissenschaftler Prospero (Lloyd Kaufman) Rache an seinem ehemaligen Arbeitgeber sowie seiner Schwester nehmen, die skrupellos Kapital aus seinen Erfindungen geschlagen haben. Mit dabei: schwarze Mitkollaborateure, die anscheinend Leibeigentum des Verstoßenen sind und somit eine Horde an Snowflake-Millenials triggern. Die Meute schreitet zur Auseinandersetzung – es sei denn, einer von ihnen gewinnt plötzlich Perspektive.
Genre Komödie
Land USA
Länge 94 min.
CA-Start 20.08.2020

Forum

70% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Shakespeare als Ekelmontage

    Exklusiv für Uncut vom Slash Filmfestival
    Wenn US-Regisseur Lloyd Kaufman am Ruder sitzt, dann kann es schon mal eklig werden. Nicht anders zu erwarten in seinem jüngsten Film ... [ weiter ]
    susn_15a35adfde.jpg
    25.09.2020, 08:00 Uhr
slash Filmfestival 2020
11. September 2020, 17:00
slash Filmfestival 2020
Vom 17. bis zum 27. September steht Wien wieder ganz im Zeichen des Schaurigen und Fantastischen. Wir werfen einen Blick auf die Highlights und Besonderheiten des diesjährigen Slash Filmfestivals.