Tonsüchtig (2020)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Tonsüchtig
Österreich 2020 | Dokumentation | 90 min.

Hinter den Kulissen der Wiener Symphoniker

Der Film erlaubt erstmals einen Blick hinter die Kulissen der Wiener Symphoniker, den Hütern des weltberühmten „Wiener Klangs“. Er zeigt dabei auch die Schattenseiten des Musikerdaseins, erzählt von Versagens- und Verlustängsten und davon, wie schmal der Grat zwischen Triumph und Desaster sein kann – Kunst als Hochseilakt. Der Film bricht auch eine Lanze für mehr „Frauenpower“ in dieser – immer noch – männlich dominierten Welt: denn das nervenaufreibende Probespiel für die Stelle des Konzertmeisters kann eine Frau, Sophie Heinrich, gegen alle Konkurrenten für sich entscheiden.
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 90 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
Neu im Kino (Woche 36/2020)
04. September 2020, 10:20
Neu im Kino (Woche 36/2020)
Film-Nachschub gefällig? In der neuen Kinowoche werden uns unter anderem ein vielfach gepriesenes Tanzdrama aus Georgien, eine Tragikomödie über eine turbulente Männerfreundschaft und eine dokumentarische Auseinandersetzung mit Trump-Wähler*innen aufgetischt.