Bloody Nose, Empty Pockets (2020)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Bloody Nose, Empty Pockets
USA 2020 | Dokumentation | 98 min.

Der letzte Abend einer Bar

Eine Bar in Las Vegas sperrt für immer zu – aber nicht ohne sich noch einmal feiern zu lassen! Stammkunden, die einst Fremde waren und sich jetzt Freunde und Familie nennen, verabschieden sich feuchtfröhlich voneinander und von ihrem Zuhause ab der Dämmerung. Doch die Nacht bringt nicht nur sentimentale Abschiede, sondern auch so manche Erkenntnis.
Genre Dokumentation
Land USA
Länge 98 min.
Starttermin 2020

Forum

90% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Ein Mann geht in eine Bar...

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2020
    Die Brüder Bill Ross IV und Turner Ross sind mittlerweile für den Dokumentarfilm das, was die Coen-Brüder oder die Safdie-Brüder für den ... [ weiter ]
    stadtneurotikerin_948f8a00d1.jpg
    20.03.2020, 12:47 Uhr
Berlinale 2020 – Tag 6
25. Februar 2020, 23:59
Berlinale 2020 – Tag 6
Der Festival-Dienstag brachte unter anderem einen meditativen Film aus Korea, einen Sundance-Hit und Hillary Clinton mit sich.