Gretel & Hansel (2020)

Fotos: Polyfilm, Capelight
Originaltitel:
Gretel & Hansel
Regie:
USA/IRL/CAN/ ZA 2020 | Horror, Fantasy | 87 min.

Neuinterpretation des bekannten Märchens

Die verzweifelte Suche nach Nahrung und Arbeit zwingen die junge Gretel (Sophia Lillis) und ihren kleinen Bruder Hänsel (Sammy Leakey) dazu, das elterliche Haus zu verlassen. Völlig orientierungslos irren sie umher und verlaufen sich in einem tiefen, dunklen Wald. Als sie auf eine Hütte stoßen, in der eine alte, freundlich wirkende Frau (Alice Krige) lebt, glauben Gretel und Hänsel, Zuflucht gefunden zu haben. Aber die von der Alten in Zeiten der Hungersnot aufgetischten Festmähler, das unheimliche Gemurmel fremder Kinderstimmen und mysteriöse Erscheinungen im Haus, lassen die Geschwister erahnen, dass sich hinter ihrem scheinbaren Glück etwas Böses verbirgt.
Darsteller
Genre Horror, Fantasy
Land USA/IRL/CAN/ ZA
Länge 87 min.
US-Start 31.01.2020
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
Neu im Kino (Woche 28/2020)
10. Juli 2020, 18:55
Neu im Kino (Woche 28/2020)
Diese Woche erwarten euch in den gut gekühlten Kinosälen unter anderem der mühsame Weg einer beispiellosen Freiheitskämpferin, sowie ein altbekanntes Märchen in einer schaurigen Interpretation.