Als wir tanzten (2019)

Bilder: Polyfilm
Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
And Then We Danced
Regie:
F/S/GE 2019 | Drama, Romanze | 105 min.
Merab (Levan Gelbakhiani) tanzt, seit er denken kann. Schon seine Eltern waren Tänzer und auch sein Bruder ist - wie Merab - Teil einer jungen, georgischen Tanzgruppe, die dafür trainiert, um einen Platz im renommierten Nationalensemble zu ergattern. Als der Neuzugang Irakli (Bachi Valishvili) Merabs Position in der Gruppe streitig macht, ist das nicht die einzige Herausforderung, die auf den jungen Tänzer zukommt: denn er und Irakli entwickeln mit der Zeit Gefühle füreinander, was im konservativ geprägten Georgien für allerlei Widerstand sorgt.
Genre Drama, Romanze
Land F/S/GE
Länge 105 min.
SE-Start 13.09.2019
AT-Start

Forum

90% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Rebellion gegen eine konservative Gesellschaft

    Exklusiv für Uncut von der ViENNALE
    Bei „And Then We Danced“ handelt es sich um eine schwedisch-georgische Koproduktion, die ihre Premiere im Rahmen der Filmfestspiele in ... [ weiter ]
    mrsblonde_3496d9d740.jpg
    05.11.2019, 14:40 Uhr
Neu im Kino (Woche 36/2020)
04. September 2020, 10:20
Neu im Kino (Woche 36/2020)
Film-Nachschub gefällig? In der neuen Kinowoche werden uns unter anderem ein vielfach gepriesenes Tanzdrama aus Georgien, eine Tragikomödie über eine turbulente Männerfreundschaft und eine dokumentarische Auseinandersetzung mit Trump-Wähler*innen aufgetischt.