Extra Ordinary (2019)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Extra Ordinary
IRL/B 2019 | Komödie, Fantasy | 94 min.

Geisterjagd in einem kleinen irischen Dorf

Die Fahrlehrerin Rose Dooley (Maeve Higgins) besitzt eine besondere Gabe: sie kann mit Geistern kommunizieren. Da sie sich jedoch immer noch für den schon 20 Jahre zurückliegenden Tod ihres Vaters, dem Geisterforscher Vincent Dooley (Risteard Cooper), verantwortlich macht, hadert sie damit, ihre besonderen Fähigkeiten zum Einsatz zu bringen. Als jedoch die Teenager-Tochter des verwitweten Martin Martin (Barry Ward), zu dem sich Rose hingezogen fühlt, von einem vermeintlichen Dämon besessen wird, entschließt sie sich dazu, die Angst vor der eigenen Gabe in den Griff zu bekommen und dem verzweifelten Vater weiterzuhelfen. Bald finden Martin und Rose jedoch heraus, dass es sich dabei um keinen einfachen Dämon handelt. In Wirklichkeit geht das sinister Unterfangen nämlich vom einstigen Rockstar Christian (Will Forte) aus, der einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat, laut dem er ihm das Blut einer Jungfrau bringen muss, um wieder Erfolg zu erlangen. Martin und Rose müssen sich also ins Zeug zu legen, um das satanischen Vorhaben zu verhindern.
Genre Komödie, Fantasy
Land IRL/B
Länge 94 min.
IE-Start 13.09.2019

Forum

80% Filmbewertung
2 Einträge    3 Bewertungen
  • Who you gonna call?

    Die irische Horrorkomödie "Extra Ordinary" beweist mit viel Herz und einer noch größeren Portion Exzentrizität, dass ... [ weiter ]
    juliap_6446b04045.jpg
    21.09.2019, 11:38 Uhr
slash Filmfestival 2019
18. September 2019, 12:23
slash Filmfestival 2019
Von 19. - 29. September steht in Wien alles im Zeichen des fantastischen Films.