The King (2019)

Fotos: Netflix
Originaltitel:
The King
USA/AUS 2019 | Drama | 133 min.

Timothee Chalamet wird zum König gekrönt

Der Mitte 20-jährige Hal (Timothee Chalamet), sollte eigentlich eines Tages das Erbe in der britischen Thronfolge antreten, zeigt jedoch keinerlei Interesse am royalen Leben. Nach dem Tod seines Vaters King Henry IV (Ben Mendelsohn) fühlt sich der Prinz jedoch dazu genötigt, seinen rechtmäßigen Platz im britischen Königshaus anzunehmen und somit zum Oberhaupt gekrönt zu werden. Bevor er aber seinen neuen Pflichten nachgehen und sein Land in chaotischen Zeiten vertreten kann, muss „King Henry V“ noch einiges dazulernen.
Darsteller
Genre Drama
Land USA/AUS
Länge 133 min.
US-Start 11.10.2019  (noch 20 Tage)
DE-Start 01.11.2019  (noch 41 Tage)

Forum

75% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Shakespeare-Drama mit ästhetischer Wucht

    Exklusiv für Uncut von den Filmfestspielen in Venedig
    Shakespeare-Adaptionen für die große Leinwand gab es bis Dato schon en masse. Während aber Stücke wie „Romeo & ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    04.09.2019, 08:56 Uhr
Venedig 2019 – Ein Zwischenbericht
03. September 2019, 13:30
Venedig 2019 – Ein Zwischenbericht
Die erste Halbzeit der 76. Filmfestspiele von Venedig ist schon wieder vorüber. Wir blicken auf die ersten Highlights der letzten Tage zurück.