Bewegungen eines nahen Bergs (2019)

Bilder: Filmgarten
Fotos: Filmgarten
Originaltitel:
Bewegungen eines nahen Bergs
Österreich 2019 | Dokumentation | 86 min.
Ein aufgelassenes Industriegelände unweit einer jahrhundertealten Erzmine in den steirischen Alpen: Hier führt ein selbstgelernter Mechaniker einen Handel mit gebrauchten Autos und Ersatzteile zwischen Österreich und seiner alten Heimat Nigeria. Während er für sich allein und mit wundersamer Gelassenheit sein Tagwerk verrichtet, beginnen sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu überlagern. Ein mysteriöses Versprechen ewiger Ressourcen trifft auf Erinnerungen an eine verloren geglaubte Freundschaft.
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 86 min.
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
Neu im Kino (KW 39/2019)
27. September 2019, 12:57
Neu im Kino (KW 39/2019)
Die neue Kinowoche hält Horrortrips für junge Paare und Abenteuer für ungewöhnliche Freunde bereit.