2002

Ralf Königs Lysistrata

Filmplakat zu Ralf Königs Lysistrata
Originaltitel Lisístrata
Genre Komödie
Land Spanien
Länge 89 min.
ES-Start 13.09.2002
AT-Start

Kampft der Geschlechter im alten Griechenland

411 vor Christus. Sparta und Athen bekriegen sich schon seit 30 Jahren. Um dem sinnlosen Kampf ein Ende zu setzen, besetzen die Athenerinnen unter Führung von Feministin Lysistrata die Akropolis und verweigern sich ihren Männern so lang sexuell, bis endlich Frieden geschlossen wird. Doch der Anführer der schwulen Gemeinschaft Athens, nutzt die Gunst der Stunde und überzeugt die Armee von der „Zwangshomosexualität“, um angestaute Hormone abzubauen und wieder kampffähig zu werden. Nach anfänglicher Skepsis finden mehr und mehr Athener Gefallen am schwulen Liebesspiel, doch den Frauen entgeht natürlich nicht, dass ihr Plan zu misslingen droht.
Bilder
Bilder: Lunafilm
Bilder:
Lunafilm

Forum

35% Filmbewertung
keine Einträge    2 Bewertungen