Border (2018)

Bilder: Filmladen
Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Gräns
Regie:
S/DK 2018 | Drama, Fantasy | 110 min.
Die schwedische Grenzbeamtin Tina (Eva Melander) besitzt eine für eine Zöllnerin besonders praktische Gabe: Sie kann besser riechen als alle anderen Menschen und so etwa Schmuggelware oder auch die Emotionen der Menschen wahrnehmen. Wenn jemand beim Grenzübertritt Angst hat oder sich schuldig fühlt, weil er Schmuggelware dabei hat, entgeht das ihrer Nase nicht. Ihr Geruchssinn ist nahezu unfehlbar, aber einmal versagt er doch: Vore (Eero Milonoff) hat wie Tina einen Chromosomenfehler, was bei ihm zu einer Deformation im Gesicht geführt hat. Die beiden Außenseiter kommen einander näher.
Genre Drama, Fantasy
Land S/DK
Länge 110 min.
SE-Start 31.08.2018
AT-Start

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
Neu im Kino (KW 15/2019)
11. April 2019, 16:56
Neu im Kino (KW 15/2019)
Die neue Kinowoche bringt eine Achterbahnfahrt der Gefühle, eine Höllenfahrt durchs Inferno, führt ins Niemandsland und überschreitet Grenzen.