Der Distelfink (2019)

Bilder: Warner Bros
Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
The Goldfinch
USA 2019 | Drama | 149 min.
Der 13-jährige Theo Decker sah seine Mutter das letzte Mal, als sie in einen anderen Ausstellungsraum des Metropolitan Museum of Art ging. Sekunden später explodierte eine Terrorbombe, die unbezahlbare Kunstwerke zerstört ... und auch Theos Leben für immer erschüttert. Die Tragödie verändert seinen Lebensweg und zieht eine ergreifende Odyssee zwischen Trauer und Schuld, Neuanfang und Erlösung, Freundschaft und sogar Liebe nach sich. Im Laufe dieser turbulenten Jahre bis ins Erwachsenenalter klammert sich Theo heimlich an ein kostbares Objekt, das seine einzige greifbare Verbindung zu seiner Mutter ist, die er an jenem entsetzlichen Tag verloren hat – das Gemälde eines winzigen Vogels, festgekettet an seiner Stange: der Distelfink.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 149 min.
US-Start 13.09.2019
AT-Start

Forum

40% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Langwieriges Melodram ohne Fokus

    Exklusiv für Uncut
    Einst wurde John Crowleys Filmadaption von Dona Tartts Bestsellerroman „Der Distelfink“ noch als potentieller Kandidat für die ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    12.10.2019, 13:23 Uhr
Neu im Kino (KW 39/2019)
27. September 2019, 12:57
Neu im Kino (KW 39/2019)
Die neue Kinowoche hält Horrortrips für junge Paare und Abenteuer für ungewöhnliche Freunde bereit.