Diamantino (2018)

Bilder: Stadtkino
Fotos: Stadtkino
Originaltitel:
Diamantino
F/BRA/P 2018 | Komödie, Drama | 92 min.

Für einen naiven Fußballstar gehts bergab

Nach dem Tod seines Vaters lebt Portugals Starspieler Diamantino (Miguel Gomes) mit seinen bösen Zwillingsschwestern (Anabela und Margarida Moreira) zusammen, die seine Berühmtheit und seinen Wohlstand ausnutzen. Als er im WM-Finale den entscheidenden Elfmeter vergibt scheint Diamantinos Stern plötzlich zu sinken. Die Zwillinge verkaufen ihren Bruder an eine EU-Austritt-Kampagne für Portugal und an medizinische Experimente. Seine neugefundene Sympathie für Flüchtlinge bewegt Diamantino zudem dazu, einen Flüchtling als Sohn bei sich aufzunehmen. Dies wird von der Agentin Aisha (Cleo Tavares) ausgenutzt, die gemeinsam mit ihrer festen Freundin ermitteln möchte ob Diamantino Steuerhinterziehung begeht. Sie lässt sich verkleidet als Flüchtlingskind aus Mozambik von Diamantino adoptieren.
Genre Komödie, Drama
Land F/BRA/P
Länge 92 min.
PT-Start 15.11.2018
AT-Start

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Träumerisches Fußballermärchen

    Exklusiv für Uncut
    Der Portugiese Gabriel Abrantes und der Amerikaner Daniel Schmidt haben sich für ihren Debütfilm „Diamantino“ viel vorgenommen. ... [ weiter ]
    susn_15a35adfde.jpg
    17.10.2018, 07:19 Uhr
Neu im Kino (KW 05/2019)
31. Jänner 2019, 19:20
Neu im Kino (KW 05/2019)
Diese Woche erwarten euch unter anderem ein heißer Oscar-Favorit und das neueste Werk der Schauspiel- und Regielegende Clint Eastwood in den österreichischen Kinosälen.