Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Mandy (2018)

Bilder: Thim Filmverleih
Fotos: Thim Filmverleih
Originaltitel:
Mandy
USA 2018 | Action, Horror | 121 min.

Nicolas Cage auf einem Rachefeldzug

Der einfache Holzfäller Red Miller (Nicolas Cage) hat mit seiner Freundin Mandy (Andrea Riseborough) in einem bewaldeten Areal im Süden Kaliforniens ein Eremitenleben aufgebaut. Die Idylle des Paars wird durch das Auftauchen einer religiösen Sekte, der „Children of the New Dawn“ zerstört. Deren Anführer Jeremiah Sand (Linus Roache) glaubt höchstpersönlich von Gott beauftragt worden zu sein, sich alles nehmen zu können was er begehrt. Als er eines Tages Mandy an dem Wohnmobil seiner Sekte vorbeispazieren sieht, ist er sofort überwältigt von der mysteriösen Frau und lässt sie von einer dämonischen Motorradgang entführen. Nachdem die Gang Red außer Gefecht gesetzt hat und Mandy unter Drogen Jeremiah vorsetzt wird, geht jedoch alles schief und Mandy wird vor den Augen des gefesselten Reds verbrannt. Was danach folgt ist ein Rachefeldzug erster Güte.
Darsteller
Genre Action, Horror
Land USA
Länge 121 min.
US-Start 14.09.2018
AT-Start

Forum

80.7% Filmbewertung
2 Einträge    7 Bewertungen
  • Wenn das Kino zur LSD-Höhle wird

    Drogen. Waffen. Nicolas Cage. Was sich zuerst wie eine amerikanische Einkaufsliste anhört, entpuppt sich als grandioses Leinwandfeuerwerk, das ... [ weiter ]
    92.612_fa6cdd0940.jpg
    01.12.2018, 17:07 Uhr
Slash 2018 - Ein Rückblick
30. September 2018, 23:45
Slash 2018 - Ein Rückblick
Nach 11 Tagen voller Blut und abgetrennter Körperteile ging heute die 9. Ausgabe des Slash-Filmfestivals zu Ende. Ein Rückblick auf die Highlights des diesjährigen „Festival des fantastischen Films“.