2018

The Cleaners

Filmplakat zu The Cleaners
Originaltitel The Cleaners
Genre Dokumentation
Land USA/D/I/ NL/BRA
Länge 88 min.
DE-Start 17.05.2018
AT-Start

Ein Blick auf digitale Zensur

Der Film enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-­Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-­Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die „Content Moderatoren“ outgesourct. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, ist eines der am besten geschützten Geheimnisse des Silicon Valleys. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändert die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren. Doch damit nicht genug. Ihnen ist es verboten, über ihre Erfahrungen zu sprechen. Parallel zu den Geschichten von fünf Content Moderatoren erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Onlinezensur und zeigt wie Fake News und Hass durch die Sozialen Netzwerke verbreitet und verstärkt werden.
Bilder: Docs Filmverleih Fotos: Docs Filmverleih

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen
News
Neu im Kino (KW 23/2018)
Diese Woche gibt es ein erneutes Wiedersehen mit prähistorischen Lebewesen und die Rückkehr eines langjährig in Hollywood verschollenen deutschen Filmemachers