Die Oscarnominierungen 2019 stehen fest.

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes (2018)

Bilder: Universal Pictures International
Fotos: Universal Pictures International
Originaltitel:
Pope Francis: A Man of His Word
D/I/CH/ F 2018 | Dokumentation | 96 min.

Ein Porträt von Papst Franziskus

Jorge Mario Bergoglio ist die Titelfigur des neuen Dokumentarfilms von Wim Wenders. Uns ist der Mann wohl besser bekannt unter dem Namen Papst Franziskus. Der in Buenos Aires geborene Geistliche wird in diesem Werk dem Zuschauer nähergebracht. Von wo kommt er? Was sind seine Anliegen? Wie sieht er die Zukunft der Kirche? Und wie steht er zum aktuellen Weltgeschehen und den Entwicklungen in der Politik? Der Papst, der seit 2013 die Geschicke der römisch-katholischen Kirche leitet, kommt dabei immer wieder selbst zu Wort. In vielen intimen Interviewsituationen gibt uns so der Mensch hinter der beinahe übernatürlich großen Figur Einblick in seine Gedanken, Wünsche und Ängste.
Darsteller
Genre Dokumentation
Land D/I/CH/ F
Länge 96 min.
US-Start 18.05.2018
AT-Start

Forum

65% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Frischer Wind durch Appell zu mehr Demut

    Exklusiv für Uncut
    Jose Mario Bergoglio, seit 2013 Papst der römisch-katholischen Kirche, ist der erste Kardinal der sich den Namen Franziskus ausgewählt hat. ... [ weiter ]
    pramberger_4f425c45c7.jpg
    13.06.2018, 18:26 Uhr