Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Styx (2018)

Bilder: Filmladen, Zorro Film
Fotos: Filmladen, Zorro Film
Originaltitel:
Styx
A/D 2018 | Drama | 94 min.

Eine Seglerin trifft auf ein Flüchtlingsboot

Rike ist Notärztin, scheint ihren Job zu lieben, aber Mitte Vierzig beschließt sie sich eine totale Auszeit zu genehmigen und geht allein auf einen Segeltörn zu den Ascencion Islands, wo einst Darwin ein bis heute existierendes paradiesisches Ökosystem erschaffen hat. Nach einem heftigen Seesturm ist sie mit einem völlig überladenen Flüchtlingsboot in Seenot konfrontiert und muß sich entscheiden ob sie gegen die Anweisungen der Küstenwache selbst zur Initiative ergreift oder tatenlos wartet bis die Behörden eintreffen.
Genre Drama
Land A/D
Länge 94 min.
AT-Start

Forum

86.7% Filmbewertung
2 Einträge    3 Bewertungen
  • Bootsfahrt ins Ungewisse

    “Selbst eingreifen oder den Profis den Job überlassen?”

    Eben diese Gewissensfrage muss sich die junge Ärztin Rike ... [ weiter ]
    chrostv_39178447dd.jpg
    23.03.2018, 20:38 Uhr
Österreichischer Filmpreis 2019
06. Dezember 2018, 12:43
Österreichischer Filmpreis 2019
Der Film „Murer – Anatomie eines Prozesses“ von Christian Frosch ist acht Mal für den Österreichischen Filmpreis nominiert, gefolgt von „Angelo“ mit sieben Nominierungen.