(2017)

Bilder: sixpack film
Fotos: sixpack film
Originaltitel:
USA 2017 | Dokumentation | 97 min.

Ein Blick in die Sterne

Der Titel ist bei diesem Film Programm. Von Beginn bis zum Ende des Filmes sieht man daher nur Sterne, in unterschiedlichsten Konstellationen. Der Regisseur, Johann Lurf, hat alle Sternenaufnahmen zusammengesammelt die er finden konnte und hat aus diesen Aufnahmen eine Entwicklung der Filmgeschichte erstellt. Ausgehend vom Urbild der Filmgeschichte, dem Blick ins All. 550 Filmquellen hat er dabei verwendet. Diese Sternenbilder wurden dann chronologisch zusammengeschnitten, also vom Beginn des Films bis in die Gegenwart und zeigen somit wie sich die Vorstellung und auch die Möglichkeiten das All abzubilden im Laufe der Jahrzehnte verändert hat.
Genre Dokumentation
Land USA
Länge 97 min.
Starttermin 2017

Forum

50% Filmbewertung
2 Einträge    1 Bewertung
  • Sterne

    Tolle Viennale-Bereichte dieses Jahr, und da ist einiges dabei, das ich mir sehr gerne anschauen würde. Aber ehrlich, um diesen Film beneide ich ... [ weiter ]
    blutrausch_3ae267239b.jpg
    30.10.2017, 20:05 Uhr
Die ersten Puzzlesteine der Diagonale 2019
31. Jänner 2019, 22:04
Die ersten Puzzlesteine der Diagonale 2019
Neben dem Eröffnungsfilm „Der Boden unter den Füßen“ wurden heute die ersten Programmpunkte der Diagonale 2019 bekannt gegeben.