Mayhem (2017)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Mayhem
Regie:
USA 2017 | Action, Horror | 86 min.

Durch einen Virus werden niedere Instinkte ausgelebt

Der junge erfolgreiche Anwalt Derek Cho (Steven Yeun), der sich immer mehr in der Skrupellosigkeit des Rechtskonzerns für den er tätig ist verliert, fällt eines Tages einer Intrige der verhassten Kollegin, liebevoll „The Siren“ genannt, zum Opfer und wird daraufhin fristlos entlassen. Doch gerade als er das Gebäude verlassen will, wird es plötzlich abgesperrt und unter eine siebenstündige Quarantäne gestellt, denn im Gebäude wurden Spuren des ID7-Virus gefunden, der aufgrund der Tatsache, dass Infizierte ein rotverfärbtes Auge haben auch als Red-Eye-Virus bekannt ist. An sich nur bedingt gefährlich und keineswegs tödlich, zwingt er die Infizierten jedoch ihren niederen Instinkten nachzugehen und ihren Emotionen freien Lauf zu lassen. Der Infizierte Derek, der wegen eines von ihm gewonnenen Präzedenzfalls weiß, dass ihm der Virus Straffreiheit gewähren wird, beschließt gemeinsam mit der ebenso wütenden Melanie (Samara Weaving) die Chefetage aufzumischen. Von ihrem brennenden Hass geleitet, kämpfen sie sich immer weiter nach oben und hinterlassen auf ihren Weg dorthin eine blutige Spur.
Darsteller
Genre Action, Horror
Land USA
Länge 86 min.
Starttermin 2017

Forum

80% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Mayhem- I’ll file it under ‚N‘, for „not my fucking problem“!

    Exklusiv für Uncut vom Slash Filmfestival
    Nachdem Steven Yeun, dessen grausames Ableben als Glenn Rhee im Auftakt der 7. Staffel der Zombiehorrorserie „The Walking Dead“ uns immer ... [ weiter ]
    juliap_6446b04045.jpg
    25.09.2017, 17:34 Uhr
18 Filmtipps für eine Quarantäne vor dem Bildschirm
19. März 2020, 12:20
18 Filmtipps für eine Quarantäne vor dem Bildschirm
Die Uncut-Redaktion stellt ihre Lieblingsfilme zum Thema „Quarantäne“ und „Pandemie“ vor.