2016

Secondo Me

Filmplakat zu Secondo Me
Originaltitel Secondo Me
Genre Dokumentation
Land Österreich
Länge 79 min.
AT-Start

Drei Garderobiers bei der Arbeit

Der Film begleitet drei Garderobiers an drei europäischen Opernhäusern: der Wiener Staatsoper, der Mailänder Scala und dem Opernhaus in Odessa. Der Film verkehrt die Wahrnehmung, indem die Opernhandlung selbst ausgespart bleibt, während die wahre Bühne dem Alltag der Garderobiers – auch abseits ihrer Jobs – gilt. Die Häuser, in denen sie arbeiten, werden dabei zu dem, was sie sind: zu Kulissen, die erst von den Menschen mit Leben erfüllt werden.
Bilder:

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen