Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018)

Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
Fantastic Beasts and Where to Find Them 2
USA 2018 | Abenteuer, Fantasy | 134 min.

Newt Scamander ist hinter dem Zauberer Grindelwald her

Die Fortsetzung setzt ein paar Monate nach den Geschehnissen des Vorgängers an. Nach seiner Verhaftung am Ende des ersten Teils ist es dem dunklen Magier Gellert Grindelwald (Johnny Depp) mittlerweile gelungen aus der Gefangenschaft auszubrechen. Gemeinsam mit neugewonnenen Anhängern will er seine finsteren Pläne in die Tat umsetzen. Albus Dumbledore, der einst eine enge Freundschaft zu Grindelwald pflegte, bittet daher Newt Scamander (Eddie Redmayne) gegen Grindelwald vorzugehen und dessen Vorhaben zu unterbinden. Newt verschlägt es während seiner Suche nach Paris, wo er schon bald Unterstützung von seinen Freunden Tina, deren Schwester Queenie und dem No-Maj Jacob Kowalski (Dan Fogler) bekommt.
Darsteller
Genre Abenteuer, Fantasy
Land USA
Länge 134 min.
AT-Start
US-Start 16.11.2018

Forum

68.1% Filmbewertung
4 Einträge    13 Bewertungen
  • Eigentlich großartig gemacht, aber viel zu viel auf einmal

    Mit großer Faszination habe ich damals dieses kleine extra-Büchlein gelesen, das nach dem letzten Band der "Harry Potter"-Reihe ... [ weiter ]
    harry.potter_aadba0451b.jpg
    16.12.2018, 18:42 Uhr
Caines Corner: Jahresrückblick 2018
26. Dezember 2018, 19:18
Caines Corner: Jahresrückblick 2018
Meisterwerke on Demand und filmische Höhepunkte des Jahres 2018

2016 Pfeil Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
2018 Pfeil Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen