2016

Die rote Schildkröte

Filmplakat zu Die rote Schildkröte
Originaltitel La tortue rouge - The Red Turtle
Genre Fantasy, Animation
Land F/J
Länge 80 min.
FR-Start 29.06.2016
AT-Start

Ein junger Mann ist gestrandet auf einer einsamen Insel

Nach einem Unwetter strandet ein junger Mann auf einer einsamen Insel. Als er versucht durch ein selbstgebautes Floß zu flüchten, wird dieses durch eine rote Schildkröte zerstört. Während er zunächst aggressiv reagiert, dauert es nicht lange bis er herausfindet, wie wichtig diese Schildkröte für ihn noch sein wird.
Bilder: Polyfilm, Universum Film Fotos: Polyfilm, Universum Film

Forum

85% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Gestrandet

    Exklusiv für Uncut vom Slash Filmfestival
    Das japanische Studio Ghibli konnte mit ihren fantastischen Anime-Filmen, wie „Die letzten Glühwürmchen“ (1988), ... [ weiter ]
    chros
    08.10.2016, 15:52 Uhr
News
Neu im Kino (KW 12/2017)
Ein Sci-Fi-Thriller auf den Spuren von „Alien“, August Diehl in der Rolle eines politischen Revolutionärs und das Spielfilm-Revival einer 90er-Serie mit kultigem Trashfaktor – für jeden dürfte in dieser Woche was dabei sein.