Sieben Minuten nach Mitternacht (2016)

Fotos: Constantin Film, Studio Canal
Originaltitel:
A Monster Calls
USA 2016 | Drama, Fantasy | 108 min.

Ein Junge freundet sich mit einem Baummonster an

Weil die Mutter von Conor (Lewis MacDougall) schwer krank ist, soll er nun bei seiner strenge Großmutter (Sigourney Weaver) leben. In der Schule wird er von den größeren Kindern verprügeln, doch sein größtes Problem sind die Albträume, die ihn nächtens schweißgebadet aufwachen lassen. Doch plötzlich hat sich die alte Eibe vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt und spricht zu ihm. Conor begreift schnell, dass er keine Angst haben muss. Stattdessen beginnt das Monster, ihm drei Geschichten zu erzählen. Immer um sieben Minuten nach Mitternacht trifft Conor das Monster, und seine Geschichten begleiten ihn auf dem Weg zu der ganzen Wahrheit hinter seinem Schmerz.
Darsteller
Genre Drama, Fantasy
Land USA
Länge 108 min.
US-Start 23.12.2016
AT-Start

Forum

83.3% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Geschichten sind wilde Wesen

    „A Monster calls“ oder „Sieben Minuten nach Mitternacht“, wie der Film im deutschen heißt, basiert auf einem Roman ... [ weiter ]
    belzebub_625217a49e.jpg
    29.05.2017, 23:57 Uhr