Das Tagebuch der Anne Frank (2016)

Bilder: Universal Pictures International
Fotos: Universal Pictures International
Originaltitel:
Das Tagebuch der Anne Frank
Deutschland 2016 | Drama | 128 min.

Eine jüdische Familie versteckt sich vor den Nazis

Anne (Lea van Acken) und ihre Familie versuchen nach ihrer Emigration aus Deutschland in Amsterdam ein ganz normales Leben zu führen.Doch als die Deutschen die Niederlande besetzen wird auch hier die Lage für Juden von Tag zu Tag dramatisch schlechter. Als Annes Schwester Margot (Stella Kunkat) einen Aufruf zur Deportation ins Arbeitslager erhält, beschließt Otto Frank (Ulrich Noethen), mit der Familie unterzutauchen. Mit Hilfe seiner Sekretärin und anderen Mitarbeitern hat er hierfür schon seit Wochen das Hinterhaus seines Firmensitzes als Versteck vorbereitet. Zusammen mit vier weiteren Unterschlupf suchenden leben sie hier in ständiger Angst. In ihrem Tagebuch, das sie zum 13. Geburtstag von ihrem Vater geschenkt bekommt, hält Anne ihre Gedanken, Träume, Ängste und Sehnsüchte fest.
Genre Drama
Land Deutschland
Länge 128 min.
AT-Start
DE-Start 03.03.2016

Forum

79% Filmbewertung
1 Eintrag    5 Bewertungen
  • Ikonografie einer späten Heldin

    "Wer wird sich wohl für die gedanklichen Ergüsse einer 13jährigen interessieren?" wie sehr sich Anne Frank mit dieser ... [ weiter ]
    harry.potter_aadba0451b.jpg
    21.03.2016, 20:27 Uhr