1998

Agent Nick Fury - Einsatz in Berlin

Filmplakat zu Agent Nick Fury - Einsatz in Berlin
Originaltitel Nick Fury: Agent of Shield
Genre Action, Science Fiction
Land USA
Länge 120 min.
US-Start 26.05.1998

Nick Fury im Kampf gegen eine Terrororganisation

Die freie Welt glaubt, dass die Terrororganisation HYDRA ein Schreckensgespenst aus der Vergangenheit ist und wiegt sich daher in Sicherheit - doch diese ist nur von trügerischer Natur. Als Unbekannte den Körper des ehemaligen HYDRA-Anführers Baron von Strucker aus einer S.H.I.E.L.D. Einrichtung entwenden, steht eines fest: HYDRA ist zurück, und trachtet danach dort weiterzumachen wo von Strucker aufgehört hat - den Totenkopf Virus zu perfektionieren und die Welt in Angst und Schrecken zu versetzen um letztendlich die Weltmacht an sich zu reißen. Doch dazu benötigen sie den Biochemiker Dr. Arnim Zola, der als Kriegsverbrecher erst vor kurzem aus seiner Haft in Spandau entlassen wurde. Um dies zu vereiteln holt S.H.I.E.L.D. den alten Haudegen Nick Fury (David Hasselhoff) aus dem Ruhestand zurück.
Bilder: Filmverleih Fotos: Filmverleih

Forum

65% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Der richtige Schauspieler am falschen Ort und zur falschen Zeit

    Eldritch Advice
    Seit dem sich das MCU (Marvel Cinematic Universe) spätestens im Jahr 2012 mit „The Avengers“ in die Herzen des Mainstream-Publikums ... [ weiter ]
    Czpkg7FXAAEGrSW
    11.05.2018, 09:24 Uhr