To mikro psari - Stratos

Bewertung durch Harry.Potter  0% 
Durchschnittliche Bewertung -
Anzahl der Bewertungen 1

Forumseintrag zu „To mikro psari - Stratos“ von Harry.Potter

harry.potter_aadba0451b.jpg
Harry.Potter (12.02.2014 11:05) Bewertung
Schafft das akute Bedürfnis, den Saal zu verlassen
Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2014
In einer einzigen Szene geht es um das Sprichwort vom großen Fisch, der den kleinen frisst und dennoch hat es das Sprichwort zum Filmtitel („Der kleine Fisch“) gebracht. Warum, bleibt ein Rätsel. Sowohl auf der Leinwand, wo sich ein Mord nach dem anderen vollzieht und sich trotzdem keine erkennbare Handlung wahrnehmen lässt, als auch beim Publikum bereitet dieser Film konsequent und gründlich Kummer und Leid. Kummer über die vergeudete Lebenszeit, die während seiner Erduldung vergehen musste und Leid angesichts des filmischen Stumpfsinnes und der grottenschlechten schauspielerischen Leistungen, die er seinem Publikum zumutet.

Hauptdarsteller Vangelis Mourikis hält über die ganze Länge von 6 Stunden, die der Film gefühlsmäßig dauert (es sind in Wahrheit 137 Minuten) das exakt gleiche Gesicht in die Kamera und hält sich mit Wortspenden oder erkennbaren Gefühlsregungen äußerst zurück. Dies ist natürlich der Monotonie, in der er sich befindet, zuzuschreiben, aber das, was er hier darstellt, ist keine Monotonie mehr, sondern erinnert an die Gesichtslähmung nach einem Schlaganfall.

Die Dialoge des Drehbuchs strotzen nur so vor Schimpfwörtern und Kraftausdrücken und wiederholen sich in vielen Szenen vier- bis fünffach, jedoch nur in anderer Satzstellung. Eine Kostprobe gefällig? „Was ist das für eine Scheiße hier? Noch nie hast Du so viel Scheiße geredet! Was redest Du da? Vergiss es! Rede nicht so eine Scheiße zusammen! Wir werden morgen im Gefängnis nicht nur eindringen, sondern bis zum Anschlag hineinstoßen! Bis zum Anschlag werden wir die Polizisten dort f****n, genau! Das Gefängnis wird in der Hirnmasse der Polizisten schwimmen, sag ich Dir! Ich sag Dir, wir machen die morgen fertig, bis zum Anschlag!“ Gut ein Drittel der Anwesenden verließ den Kinosaal, schlief zwischen den einzelnen Pistolenschüssen kurz ein und musste sich dann umso verdatterter wieder zurechtfinden. Einfach furchtbar.
 
 

zum gesamten Filmforum von „To mikro psari - Stratos“
zurück zur Userseite von Harry.Potter