Hangover 3

Bewertung durch Treadstone 71  45% 
Durchschnittliche Bewertung    50%
Anzahl der Bewertungen 8
   
Pfeil zum gesamten Filmforum
Pfeil neuer Forumseintrag
Pfeil zur Filmseite

Forumseintrag zu „Hangover 3“ von Treadstone 71

Mastercard (05.06.2013 18:36)
Zum Abgewöhnen
Ich halte mich kurz, für alle die den Film noch nicht gesehen haben: Spart euch das Geld, geht in einen anderen Film.

Hangover 3 strotzt vor Langeweile, manch einer hat den Saal bereits nach 30min verlassen. Er ist fad, langweilig, teilweise unnötig brutal (3 "böse" Charaktere werden getötet). Und die Handlung ist auch sehr begrenzt.

Das einzig wirklich komische am Film, war die Szene nach dem Abspann. Hätte man den Film derartig aufgezogen, er wäre wieder wie Teil 1 geworden. So aber ist es ein weiterer Abstieg und schade um das Geld. ...
 
  treadstone71
Treadstone 71 (05.06.2013 22:58) Bewertung
No Hangover
In den meisten Teilen stimme ich dir zu. Nur den Film so wie die Szene im Abspann zu geschalten hätte ich auch falsch gefunden. Das wäre dann wie der zweite Teil einfach die gleiche Geschichte noch einmal in einer anderen Stadt. Diesmal sogar in der gleichen Stadt. Mich stört am dritten Teil auch gar nicht so sehr, dass es um gar keinen Hangover geht, nur die Story war wirklich nicht besonders und einige Sachen hätten sie sich wirklich Sparen können (Giraffe, Tote und der Busen am Schluss).

zum gesamten Filmforum von „Hangover 3“
zurück zur Userseite von Treadstone 71