Inception

Bewertung durch Don Corleone  100% 
Durchschnittliche Bewertung 90%
Anzahl der Bewertungen 53

Forumseintrag zu „Inception“ von Don Corleone


zwischenablage01_c42349e324.jpg
Don Corleone (06.08.2010 22:07) Bewertung
matrix trifft M.C.Escher - chapeau!
grosses kino, welches von slo-mo-aufnahmen lebt, dem stolz der zuschauer, wahrscheinlich alles verstanden zu haben, einer sehr feinen idee, matrix trifft M.C.Escher mit einer prise shutter island und strange days, gar nicht manieriert-spektakulär oder kokett-effektheischend, sondern recht cool im spannungstrab, der beginn war etwas zahm, doch dann geht die post ab und selbst ein platz dritte reihe mitte imax bleibt schwindelfrei, da es hier nicht vordergründig um rasche bildschnitte, sondern um slo-mo-spannung mit mitdenknotwendigkeit geht, quasi optischer down-beat ala blank&jones, die obligatorische liebesgeschichte ist adäquat gefühlsduselig und sympathisch kindverbunden, sehr feine optische effekte, der traum als verkanntes universum wird gewürdigt, schlafentzug macht ja nicht aufgrund der ermüdung wahnsinnig sondern wegen traumunterdrückung, das gehirn braucht keinen schlaf ebenso wie es selbst kein schmerzempfinden hat, ein gefangensein im rein physischen ist die hölle, als eine weitere essenz des filmes kann wohl das aufzeigen unserer (unterbewussten) gefühlsssteuerung/begeisterungsfähigkeit als menschliche wesen mit allen ihren begleiterscheinungen gesehen werden, ohne be-geisterung wären wir nicht das was wir sind, facetten des göttlichen auges,
ich schliesse wie rolf es uns gelehrt hat mit einer aufforderung: leute, gönnts euch regelmässigen schlaf und lassts die seele von der physischen leine, sie wird es euch danken und tuts was euch be-geistert...
 
 

zum gesamten Filmforum von „Inception“
zurück zur Userseite von Don Corleone