Der Himmel über Berlin

Bewertung durch auson  30% 
Durchschnittliche Bewertung 50%
Anzahl der Bewertungen 2

Forumseintrag zu „Der Himmel über Berlin“ von auson

auson (13.02.2015 19:14) Bewertung
Himmel über Berlin
Engel - mag sein, dass die manchmal unzufrieden sind mit bloß geistigem Leben, dass die manchmal sich sehnen nach Schmecken, Riechen, Berühren und, ja, Berührtwerden! Das Wunder der Liebe ist eben nicht Caritas, sondern Amor.
Mag sein, dass Kindsein etwas gemeinsam hat mit Engelsein, dass man ohne etwas Kindsein sich nicht aufs Trapez hängt, sich nicht auf Liebe einlässt.
Himmel – ob Sky oder Heaven - ist in dem Film wenig, aber ein unendlicher Wortschwall, der bedeutungsvoll ebensogut wie belanglos sein kann, und eine unendliche Bilderfolge von einer trostlosen Stadt mit überwiegend tristen Bewohnern, in die ein bankrotter Zirkus etwas fragwürdige Freude bringt: eine Trapezartistin zeigt ihr Können. Die Hauptakteure sonst stehen meist bloß da und dort herum – mag sein nachdenklich, mag sein ratlos. Was freilich nicht ausschließt, dass Wunder sich ereignen können.
Ein anspruchsvoller Film verlangt vom Zuseher manchmal vor allem die Entscheidung, aufzustehen und wegzugehen oder nicht, das Gerät auszuschalten oder nicht.
 
 

zum gesamten Filmforum von „Der Himmel über Berlin“
zurück zur Userseite von auson